Galerie

Blenden für Weiße Ware, Medizingeräte Displays

100 % UV-Siebdruckschutzlack der eine kratzfeste und chemikalienbeständige Oberfläche ausbildet. Hochglänzende Varianten des Dual-Cure Lacks können auf mattierte Folienoberflächen gedruckt

Warum Siebdruck

Im Siebdruckverfahren können definierte Lackschichtdicken gedruckt werden. Durch die spezielle eingestellte Lackchemie lassen sich hoch beständige Beschichtungen herstellen.

Branche: Medizin, Life Science , Hausgeräte, Haustechnik

Gewebefeinheit: sehr fein

Rahmen: Edelstahl (Gewebe angeklebt)

Direkt oder Transfer : direkt auf Bedruckstoff

Bedruckstoff: Folien, Kunststoffe

verdrucktes Material "Verdruckstoff":

Nachbehandlung: Die Lösemittelanteile des Lackes müssen zuerst mittels Jettrocknung getrocknet bzw. entfernt werden. Nach der thermischen Trocknung und eventuell 3D Verformung erfolgt die UV-Härtung.

Solarzellen
Solarzellen
Im Siebdruckverfahren werden die Stromableiter (Kontaktfinger) für die Frontseiten-Metallisierung...
Fahrrad Dekoration von Rahmenelementen
Fahrrad Dekoration von Rahmenelementen
Automobil Interieur Dekoration
Automobil Interieur Dekoration
Gedruckte Ni/MH Batterien
Gedruckte Ni/MH Batterien
Druck mehrerer Schichten. Stromableiter, Elektrode (Anode), Separator/Elektrolyt,Elektrode...