Der Siebdruck zeichnet sich gegenüber den anderen Druckverfahren dadurch aus, dass er die größte Bandbreite an bedruckbaren Werkstoffen hat. Man kann die Bedruckstoffe einteilen in diese gebräuchlichsten Materialien.